Kann die Stadt Lübeck ihr Einvernehmen zum Oberbodenlager nicht zurückziehen?

In einem uns übermittelten Protokoll einer Bauauschusssitzung im November, wird ein Bericht der Rechtsabteilung Lübeck aufgeführt, in dem dargelegt wird, warum die Stadt Lübeck ihr zuvor gegebenes Einvernehmen (=Zustimmung) zum Oberbodenlager der Firma Scheel angeblich nicht zurücknehmen kann.

BA Niederschrift ÖT_inkl Anlagen + NÖT

Bleibt zu hoffen, dass diese Menschen der Rechtsabteilung sich irren, bzw., dass die tollen Widersprüche die das LLUR aus Kücknitz erhalten hat so stichhaltig sind; und wir denken das sind sie, dass sie die Genehemigung für das Oberbodenlager zurückziehen müssen.

Fortsetzung dieser Politik- und Stadtverwaltungs-Posse folgt!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s