Erfreuliche Beschlüsse der Lübecker Bürgerschaft vom 30.08.2012 in Sachen Travemünder Landstraße

Zitat aus dem Protokoll der Sitzung:

Anträge der Fraktionen

Die CDU-Fraktion beantragt, die Bürgerschaft möge beschließen:

Der Bürgermeister wird aufgefordert, den Gemeinnützigen Verein Kücknitz e.V. im Widerspruchsverfahren gegen das Landesamt Natur und Umwelt zur erteilten Genehmigung des Zwischenlagers der Firma Scheel zu unterstützen.

Die Fraktion die LINKE und SPD beantragt, die Bürgerschaft möge beschließen,
der Bürgermeister wird aufgefordert, sich bei der Landesregierung dafür einzusetzen, dass die Genehmigung zur Lagerung von Boden bzw. Abraum, in den Bereichen der Recyclinghöfe Kücknitz und Steinrade unverzüglich zurückgezogen wird.

Zitat Ende

Beschlossen jeweils mit einstimmiger Annahme und 3 Enthaltungen.

Nachzulesen hier:

Das klingt doch alles sehr gut!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s