Antwort vom LLUR auf den Widerspruch gegen das Zwischenlager

Der Gemeinnützige Verein Kücknitz e.V. hat Antwort auf seinen eingelegten Widerspruch erhalten. Der Gemeinnützige Verein muss demnach jetzt darlegen, welche subjektiv öffentlichen Rechte (des Vereins?) durch die Genehmigung verletzt werden. In der Antwort wird auch erklärt, dass die Firma Scheel bis zur Klärung des Widerspruchsverfahrens, keinen Gebrauch von der Genehmigung für das Zwischenlager machen kann.
Lesen Sie die komplette Antwort des LLUR hier>>

Außerdem hat noch eine Privatperson (direkte Anwohnerin) zeitgleich einen Widerspruch eingelegt. Auch diese muss jetzt darlegen, warum sie sich durch die Genehmigung in ihren persönlichen Rechten verletzt sieht.

Wir werden weiter berichten…

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s