Aussagen in den Lübecker Nachrichten zum Recyclinghof erneut missverständlich und unvollständig!

Der aktuelle Artikel in den Lübecker Nachrichten bringt erneut missverständliche Aussagen und verschweigt wichtige Informationen. In dem Artikel der LN kurz nach der Bauausschusssitzung erschien bereits der Eindruck, die Sache sei vom Tisch. Dem ist eben nicht so! Und das wurde auch so nicht in der Bauausschusssitzung vermittelt, im Gegenteil – mehr dazu weiter unten. In der Überschrift des aktuellen Artikels hätte es daher richtig heißen müssen: Recyclinghof VORERST verhindert!
In der Bauauschusssitzung am 18.06.12 wurde beschlossen, das Verfahren an die KWL einer stadteigenen Tochtergesellschaft weiterzugeben, die dann für das Gebiet einen Flächenentwicklungsplan erstellen wird und dann wird auch neu über den Recyclinghof entschieden – hoffentlich dann durch die Bürgerschaft unter Einbeziehung der Kücknitzer Bürger! Auch wurde in den Raum gestellt, dass auch das Land Schleswig-Holstein letzte Entscheidungen fällen könne über die Entscheidungen des Bauausschusses in Lübeck hinweg.
Uns liegt unter anderem ein schriftlicher Briefkontakt vor, in dem ein verantwortlicher Politiker geäußert hat, dass er meint der Recyclinghof werde wohl durchkommen. Wir werden jetzt prüfen und überlegen ob wir diese Äußerung veröffentlichen wollen und können.
Auch werden wir zu den Äußerungen des Umweltministeriums im LN Artikel in den nächsten Tagen ausführlich Stellung nehmen und die ganze Sachlage noch einmal zusammenfassend und deutlich darlegen. Jetzt nur soviel:
Hier wurden seit 2010 Fakten geschaffen die diese Vorgänge überhaupt erst ermöglichten, zum Beispiel, indem man das bis Dato als landwirtschaftliche Fläche ausgewiesene Grundstück in eine Kiesabbaufläche umgewandelt hat!

Bis dahin weisen wir auf die gestern aktualisierte Pressemeldung hin und empfehlen die Genehmigung für das Bodenlager vom 02.07.2012 genau zu lesen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s