Darum kämpfen wir weiter:

Auch wenn der Bauausschuss, die Errichtung eines Recyclingzentrums der Firma Scheel abgelehnt hat, können wir uns noch nicht zurücklehnen.
Die Firma Scheel hat vor, sämtliche ihrer derzeit über das gesamte Stadtgebiet verteilten Standorte an der Travemünder Landstraße zu konzentreieren. Auf dem 11 ha großen Gelände, enstünde dann laut Bauvorlage, ein Zentrum für die Aufbereitung und Lagerung von Boden und anderen Baustoffen(Baustoffaufbereitung).
Da das im 1. Schritt nicht genehmigt wurde, scheint die Firma Scheel nun in “Salami-Taktik” zum Ziel kommen zu wollen. […weiterlesen]

Ältere Beträge:

Die Unterschriftenaktion:  >>Stoppt die Recyclinganlage in Kücknitz!

Das Ergebniss:  >>Recyclinganlage in Kücknitz vorerst gestoppt!

Die Interessengemeinschaft Pöppendorf und der Gemeinnützige Verein Kücknitz bedanken sich für den Erfolg der Unterschriftenaktion zum geplanten Recyclinghof in Kücknitz

Das war knapp!! Ein Kommentar zu den Plänen für eine Bauschutt-Recyclinganlage in Kücknitz von Susanne Hohmann

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s